Holen Sie sich hohe Förderungen.

Wie?

Keine Angst, wir erledigen das für Sie. TF Haustec übernimmt die komplette Abwicklung ihrer Förderung von A – Z!

Förderansuchen Photovoltaik
Förderansuchen Thermische Solaranlagen
Förderansuchen Heizungstausch
Förderansuchen Thermische Sanierung

 

Stand: 28.04.2022

Energie-Förderungen für Private 2022

Photovoltaik

Bund: EAG Investitionszuschuss

  • Kategorie A (0 – 10 kWp) 285 €/kWp (fixer Fördersatz)
  • Kategorie B (11 – 20 kWp) 250 €/kWp (maximal)
  • Kategorie C (21 – 100 kWp) 180 €/kWp (maximal)
  • Kategorie D (100 – 1.000 kWp) 170 €/kWp (maximal)
  • Stromspeicher 200 €/kWh (in Kombination mit einer neu errichteten oder erweiterten PV-Anlage)

Thermische Solaranlagen

Land Steiermark

  • bis 10 m²: max. € 150/m²
  • für jeden weiteren m²: max. € 100

(max. 30% Förderung)

Heizungstausch (Umstieg von Öl/Gas/Kohle-Allesbrenner/Strom)

Land Steiermark („Ökoförderung“):

  • Scheitholz oder Kombikessel: max. € 2.000 (max. 30%)
  • Pellets oder Hackschnitzel:max. € 2.400 (max. 30%)
  • Erd- oder Grundwasserwärmepumpe:max. € 2.400 (max. 30%)
  • Luftwärmepumpe:max. € 1.000 (max. 30%)
  • Anschluss an Nah-/Fernwärme: max. € 1.400 gilt auch bei Neubau!
  • Zuschläge von bis zu € 600 sind möglich!

Bund („Raus-aus-Öl und Gas“):

  • Scheitholz, Pellets, Hackschnitzel, Wärmepumpe,Anschluss an Nah-/Fernwärme max. € 7.500 (max. 50%)
  • Bei Umstellung auf Nah-/Fernwärme ist ein Zuschlag für gasversorgte Kerngebiete von bis zu € 2.000 möglich!

Solarbonus:

  • Bei gleichzeitiger Errichtung einer mind. 6 m² Solaranlage, Solarbonus von 1.500 möglich

Land Stmk. und Bund („Sauber Heizen für Alle“):

  • je nach Einkommenssituation (max. Netto-Monatseinkommen Einpersonenhaushalt: € 1.454,- ) bis zu 100 % Förderung möglich!

Registrierung unter: https://www.meinefoerderung.at/webforms/sauheiz

Thermische Sanierung

Land Steiermark

  • Kleine Sanierung: 15 %iger Annuitätenzuschuss
  • Umfassende, energetische Sanierung: 30 %iger Annuitätenzuschuss oder 15 %iger Direktzuschuss

Bund

  • Umfassende Sanierung: max. € 6.000
  • Teilsanierung 40%: max. € 4.000
  • Einzelbauteilsanierung: max. € 2.000
  • 50% Zuschlag bei Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen